View:

Sie möchten ganz spontan in den nächsten Tagen verreisen? Wunderbar! Unser Reisebüro berät Sie gern, Tel. +49 (0) 38756/28 80 8 .

0 Reisen gefunden

Leider konnten wir für Ihre Eingabe keine Kreuzfahrt finden.

Gerne bieten wir Ihnen für Ihr Zielgebiet eine Alternative an

neue Suche

AIDAbella begrüßt Sie an Bord Ihrer Kreuzfahrt von Singapur nach Dubai.

singapore-6619969_1920

AIDAbella begrüßt Sie an Bord Ihrer Kreuzfahrt von Singapur nach Dubai. Erkunden Sie Singapur, die moderne Stadt mit vielen Traditionen & Bräuche. Am Tag Ihrer Ankunft (wenn Sie nicht 1 oder 2 Tage früher reisen) werden Sie am Flughafen von der Crew der AIDAbella in Empfang genommen. Sie werden mit dem Bus zum Schiff gebracht und können in aller Ruhe einchecken. Singapur verlassen Sie gegen 17:00 Uhr zu Ihrem Abenteuer Asien in Richtung Port Klang, Malaysia, Ihrem 1. Stopp auf dieser wunderbaren Kreuzfahrt. Die AIDAbella bringt Sie über Nacht zum nächsten Hafen Pulau Langkawi, Malaysia. Jetzt haben Sie 3 Seetage vor sich zum Entspannen. Besuchen Sie den SPA- & Wellnessbereich der AIDAbella oder nehmen Sie an einer der zahlreichen Aktivitäten teil. Nun kommen Sie im Traumurlaubsgebiet der Reise an. Die Malediven heißen Sie im Indischen Ozean Willkommen. hier haben Sie 2 Tage Freizeit und können herrliche Tauchgänge machen. Sprechen Sie dazu mit Ihrem AIDAbella-Team. Danach starten Sie zur letzten Etappe Ihrer Reise, den Vereinigten Arabischen Emiraten. Sie beginnen mit einem der größten Mitglieder der Emirate, Maskat Oman und al-Chasab Oman. Als letztes Ziel erwartet Sie Dubai, Vereinigte Arabische Emirate. Von hieraus starten Sie Ihre Rückreise nach Deutschland oder machen einen Verlänergungsaufenthalt in Dubai. Willkommen auf der AIDAbella.

Baujahr: 2002

1266 Passagiere

8 Restaurants & Bistros

Bars & Lounges: 13

ca. 2.300 m² Spa- und Fitnessbereiche

Die Regionen im Überblick

Sommer:

Nordland, Westeuropa, östliches Mittelmeer, westliches Mittelmeer

Winter:

Orient, Asien

Technische Daten:

Länge: 251,89 m
Breite: 32,2 m
Tiefgang: 7,3 m
Crewmitglieder: ca. 646
Geschwindigkeit: 21,8 KN